Your browser does not support JavaScript!

[ login ]
   
background image background image background image
fulls

Kastellos

Im nördlichsten Teil der Insel, in der Nähe des Strandes Agios Georgios, wurden Ruinen einer kleinen Siedlung der frühkykladischen Periode II ans Tageslicht gebracht. Dieser Ort von archäologischem Interesse befindet sich in einer Lichtung 15 m über dem Meeresspiegel, wenige hundert Meter westlich des Strandes.    

Palaiokastro

Palaiokastro ist unter der Grenzmauer der großen Kirche der Gottesmutter Panagia an einem Hang und an der Stelle wo sich einst die Akropolis der Insel befand errichtet. Der Blick von hier aus ist berauschend schön. Man erreicht den Ort über einen schmalen, an einigen Stellen abgenutzten, Pfad. Im Jahre 1840 wurden vom deutschen Archäologen Ludwig Ross Ausgrabungen vorgenommen wo Überreste einer antiken Mauer und eines mittelalterlichen Turmes ans Tageslicht kamen.  Bei genauerer Betrachtung sieht man Marmorbruchstücke die in den Trockenmauerwerken eingearbeitet wurden, Scherben von alten Tongefäßen und Spuren von antiken Fundamenten. 
map
[ calendar ]
July  2019
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
<< >>
[ myaegean ]
EU
Co-financed by Greece and the European Union - European Regional Development Fund
ESPA