Your browser does not support JavaScript!

[ login ]
   
background image background image background image
fulls

ERMOUPOLI

Ermoupoli und Ano Syros sind die wichtigsten Siedlungen der Insel. Vor dem Freiheitskampf der Griechen im Jahre 1821 gab es auf Syros lediglich die Siedlung Ano Syros, welche damals auch Kastro & Vrachos genannt wurde. Ermoupoli wurde später von Flüchtlingen gegründet die sich hier von Izmir, Chios, Psara, Kasos und Kreta in den 20er Jahren des 19. Jh.s. ansiedelten. Der Name der Siedlung bedeutet Stadt des Hermes aufgrund des damals hier blühenden Handels. Die Flüchtlingssiedlung entwickelte sich zu einer bedeutenden Stadt in der Ägäis während Syros bis 1860 der wichtigste Handelshafen Griechenlands war.  

 

map
[ calendar ]
July  2019
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
<< >>
[ myaegean ]
EU
Co-financed by Greece and the European Union - European Regional Development Fund
ESPA