Your browser does not support JavaScript!

[ login ]
   
background image background image background image
fulls

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Ihren heutigen Namen verdankt die Insel ihrer länglichen Form (von N nach S) weist sie eine Länge von 13 km auf. Die Bodenbeschaffung des Untergrundes ist eher mit der von Lavrio als mit den anderen Inseln der Kykladen zu vergleichen.   Die Insel besteht aus Kalkstein- und Schiefergesteinsschichten mit bemerkenswerter Präsenz an Silbererzadern (Galenit). An vielen Stellen wurden auf Makronisos unterirdische Gänge gefunden, die dem Abbau der Silbererze dienten. Bei einigen handelt es sich um antike Steinbrüche,  andere wiederum stammen aus neuerer Zeit.

Es handelt sich heute um eine Insel die ausschließlich in staatlicher Hand ist. Zeitweise wird sie  von Fischern, Viehzüchtern und Imkern aus Lavrio bewohnt oder von Arbeitskolonnen des Kultusministeriums, die sich für Restaurierungsarbeiten an den Gebäuden auf die Insel begeben.  

[ calendar ]
July  2019
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
<< >>
[ myaegean ]
EU
Co-financed by Greece and the European Union - European Regional Development Fund
ESPA