Your browser does not support JavaScript!

[ login ]
   
background image background image background image
fulls

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Folegandros gehört zum Inselkomplex der südwestlichen Kykladen. Sie befindet sich zwischen Milos und Sikinos und ist 104 Seemeilen von Piräus entfernt.

Die Bodenbeschaffung der Insel ist steinig mit Büschen und niedriger Vegetation wie Gräser und Kräuter.  Die Trockenmauerwerke, die fast die ganze Insel durchziehen, grenzen die Gebiete zum landwirtschaftlichen Anbau in Terrassen ab, jedoch verfallen heute die meisten. Kleine Ernteerträge (überwiegend Weizen und Gerste, Olivenöl, Wein, Hülsenfrüchte, Zwiebeln, Gemüse und Feigen) werden überwiegend als Ergänzung zum Eigenbedarf von einigen Familien erwirtschaftet. Der östliche Teil von Folegandros ist in das europäische Netz der Schutzgebiete NATURA 2000 als Gebiet von Gemeinschaftlicher Bedeutung (GGB) und besonderes Vogelschutzgebiet aufgenommen. Die ganze Insel Folegandros ist als bedeutende Region für Vögel in Griechenland ausgewiesen.  

 

 

[ calendar ]
November  2019
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
<< >>
[ myaegean ]
EU
Co-financed by Greece and the European Union - European Regional Development Fund
ESPA